Vetrite® Innovation und Evolution | Sicis

closeLand
oder Region wählen
  • Deutschland
  • Österreich
    België
    Bălgarija
    Kıbrıs
    Hrvatska
    Danmark
    Eesti
    Suomi
    France
    Deutschland
    United Kingdom
    Ελλάδα
    ÉIEe
    Italia
    Latvija
    Lietuva
    LëtzeBGerg
    Malta
    Nederland
    Polska
    Portugal
    Česká republika
    România
    Россия
    Slovensko
    Slovenija
    España
    Sverige
    Magyarország
    USA
Oder gehen Sie zur Seite – Land oder Region wählengehen
Ihr Einkaufswagen ist leer
Zwischensumme -
zum einkaufskorb gehen
user

Vetrite® Innovation und Evolution

Es handelt sich um Glasscheiben aus reinem Material mit einer speziellen Formel aus Polymeren und Metallen.
Die Platten können je nach Projektanforderungen gebogen werden, doppelseitig oder nicht, und für eine starke landschaftliche Wirkung hinterleuchtet werden. Sie eignen sich zum Aufbringen von Außenbeschichtungen sowie für Fußböden. Sie eignen sich auch perfekt für die Erstellung ganzer Küchen von großer Originalität.

 

Close
gallery
gehe zur galerie
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
img-slide
Entdecken Sie die Kollektionen

Beschichtung aber nicht nur

Platten können ein strukturelles Element für Außen- und Innenbereiche sein, z. B. tragende Trennwände, Fassaden, Brüstungen, Schwimmbäder, Außen- und Innenverglasungen und viele andere architektonische strukturelle Anwendungen.

Beschichtung aber nicht nur

Das Potenzial des Materials

Vetrite ist nicht nur eine leistungsstarke und ästhetische Alternative zu Steinzeugplatten aus Porzellan, sondern verfügt auch über zusätzliche Eigenschaften, die denjenigen in der Branche und denjenigen, die nach innovativen Materialien für die Durchführung ihrer Projekte suchen, nicht entgangen sind. Es kann genauso einfach verlegt und verwendet werden wie Porzellanplatten, im Gegensatz dazu kann es doppelseitig, hintergrundbeleuchtet, gebogen und halbtransparent sein. Es kann an der Wand, auf dem Boden, im Freien und vielem mehr verwendet werden. Die Entwicklungen sind anders und kontinuierlich und die Nachrichten hören hier nicht auf.

Das Potenzial des Materials